Deutscher Stammtisch Vilnius

Wirtschafts Nachrichten

Börsengänge auf Rekordniveau: Mit welchen neuen Aktien man 2018 Geld verdienen konnte

15.12.2018, 09:52 Uhr
2018 war ein schwaches Aktienjahr - aber ein starkes Jahr für Börsengänge. Doch nur mit wenigen der 18 Debütanten in Deutschland konnten Investoren richtig Geld verdienen.

 

Warnstreiks abgewendet: Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich im Tarifstreit

15.12.2018, 09:15 Uhr
Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn gibt es einen Abschluss. Das haben der Konzern und die Gewerkschaft EVG bestätigt. Die Beschäftigten bekommen in zwei Stufen 6,1 Prozent mehr Geld.

 

Verträge über zwei Millionen Euro: Roland Berger berät Verkehrsministerium bei Tarifverhandlungen

15.12.2018, 09:00 Uhr
Die Berater von Roland Berger erhalten nach SPIEGEL-Informationen Millionenbeträge, weil sie dem Verkehrsministerium bei Tarifverhandlungen zur Seite stehen. Das löst bei den Grünen Befremden aus.

 

Bezahlen ohne Bargeld: Ist Apple Pay für mich sinnvoll?

15.12.2018, 08:20 Uhr
Welche Zahlung hätten S' denn gern? So viele Möglichkeiten, eine Rechnung zu begleichen: Bargeld, Karten, eine Vielzahl von Apps. Für die Kunden eine komfortable Entwicklung.

 

Nobles aus dem Netz: Die neue Lust auf Luxus

15.12.2018, 08:13 Uhr
Eine Uhr für 500.000 Euro im Internet kaufen? Für eine junge Käuferschicht ist das kein Widerspruch. Das exklusive Onlinegeschäft wächst rasant - mit Folgen für den stationären Handel.

 

Klimagipfel in Katowice: Wie die Erde noch zu retten ist

15.12.2018, 08:10 Uhr
Über die Erderhitzung nachzudenken, ist deprimierend. Dabei gibt es eine Vision, wie sich die ökologische Katastrophe noch abwenden lässt. Und die Zahl ihrer Unterstützer wächst.

 

Dieselaffäre: Baden-Württemberg will VW verklagen

14.12.2018, 22:16 Uhr
Auch das Land Baden-Württemberg kaufte VW-Wagen mit Dieselantrieb, etwa Polizeiwagen. Nun will die grün-schwarze Landesregierung Schadensersatz. Eine außergerichtliche Einigung ging bereits schief.

 

Angeblich Asbest in Babypuder: Aktie von Pharmariese Johnson & Johnson bricht ein

14.12.2018, 20:41 Uhr
Neue Vorwürfe gegen den wegen krebsauslösenden Produkten verurteilten Pharmakonzern Johnson & Johnson: Das Unternehmen soll seit Langem von Asbest in Babypudern gewusst haben - die Aktie brach ein.

 

Deutsche Bahn: Tarifverhandlungen mit Lokführern erneut gescheitert

14.12.2018, 19:33 Uhr
Die Lokführergewerkschaft GDL und die Deutsche Bahn haben erneut keine Einigung im Tarifstreit gefunden. Streiken dürfen die Lokführer nicht - Zugausfälle und Verspätungen könnten aber trotzdem drohen.

 

Klammes Staatsunternehmen: Wirtschaftsministerium will Bahn-Töchter verkaufen

14.12.2018, 18:59 Uhr
Bei der Bahn klafft eine Finanzierungslücke von fast fünf Milliarden Euro. Wirtschafts- und Finanzministerium schlagen nach SPIEGEL-Informationen vor, Tochterfirmen zu verkaufen. Doch das Verkehrsministerium ist dagegen.

 

Immobilien: Union rebelliert gegen Scholz' Grundsteuer-Pläne

14.12.2018, 18:57 Uhr
Olaf Scholz will die Grundsteuer reformieren - doch sein Vorschlag kann nach SPIEGEL-Informationen nicht einmal die Koalitionspartner von CDU und CSU überzeugen. Der Finanzminister wird wohl nacharbeiten müssen.

 

Bestechungsverdacht gegen Beamten: Razzia in der "Gorch Fock"-Werft

14.12.2018, 16:48 Uhr
Im Korruptionsfall um die "Gorch Fock" drücken die Ermittler aufs Tempo: Wegen Verdunklungsgefahr durchsuchte die Justiz das Haus eines Bundeswehr-Beamten und die Werft, in der das Segelschulschiff liegt.

 

Es geht um bis zu zwei Milliarden Euro: Gläubiger von Air Berlin verklagen Etihad

14.12.2018, 15:28 Uhr
Air Berlin wirft der arabischen Airline Etihad vor, eine feste Zusage gebrochen zu haben. Dafür will die Fluggesellschaft nun entschädigt werden.

 

Absprachen zwischen Herstellern: Neue Massenklage gegen Lastwagen-Kartell

14.12.2018, 14:47 Uhr
Die EU-Kommission hat bereits Milliardenstrafen gegen vier Lkw-Hersteller verhängt. Nun aber klagen zahlreiche weitere Unternehmen, die von illegalen Absprachen betroffen waren.

 

Trotz Abgasaffäre: Volkswagen erwartet Auslieferungsrekord

14.12.2018, 13:43 Uhr
Der Dieselskandal schadet der Popularität von Volkswagen offenbar nicht: Der Konzern liefert 2018 wahrscheinlich mehr Autos aus als je zuvor. Dabei lief es in den vergangenen Monaten nicht so gut.

 

© SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16. Dec. 2018

 
 

stammtisch.lt wird unterstützt von:

___


TLC
Transport - Logistic - Consulting



Germany-Jobportal.com is the first internet jobplatform for german employers and especially qualified jobseekers from Central and Eastern Europe



AlphaNet.de SEM-SEO-Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung, Onlineshops, Onlinerecherchen