Deutscher Stammtisch Vilnius

Deutschland Nachrichten

Wie Höcke seine Machtbasis in der AfD ausbaut: Hinterm Rücken

16.02.2019, 21:02 Uhr
Der Verfassungsschutz nimmt den ultrarechten Flügel der AfD ins Visier, der zeigt sich unbeirrt: Anführer Björn Höcke weite sein Netzwerk aus, befürchten interne Gegner. Sie warnen vor einer "Partei in der Partei".

 

Treffen der Werte-Union: Maaßens erster Auftritt als Ex-Verfassungsschutzchef ist ein Heimspiel

16.02.2019, 19:04 Uhr
In Köln trafen sich Mitglieder der Werte-Union, einer Gruppe konservativer CDU-Mitglieder. Mit dabei: Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen - der seine erste öffentliche Rede nach dem Rauswurf hielt.

 

Bundeskongress in Magdeburg: Junge Alternative schließt Presse bei Verfassungsschutz-Debatte aus

16.02.2019, 17:43 Uhr
Journalisten haben während des Bundeskongresses der Jungen Alternative für einen Tagesordnungspunkt den Saal verlassen müssen. Beim Thema Verfassungsschutz wollte die Nachwuchsorganisation der AfD unter sich bleiben.

 

Münchner Sicherheitskonferenz: Kanzlerin Merkel kritisiert geplante US-Sonderzölle scharf

16.02.2019, 11:53 Uhr
Angela Merkel warnt die USA davor, Importzölle auf europäische Autos zu erheben. "Wir sind stolz auf unsere Autos", sagte die Bundeskanzlerin.

 

Unionsstreit über Migrationspolitik: "So ein Thema können Sie nicht mit einem Werkstattgespräch erledigen"

16.02.2019, 11:12 Uhr
Mit ihrem Werkstattgespräch wollte die Union den Dauerärger um die Flüchtlingspolitik beenden. Jetzt heizt ein führender CDU-Politiker die Debatte im SPIEGEL wieder an.

 

Die Lage am Samstag: Ansichten eines Clans

16.02.2019, 09:06 Uhr
Warum in der Welt der Clans vor allem Waffen, dicke Autos und ein großes Maul zählen. Und warum die CDU in Ostdeutschland die erste ostdeutsche Kanzlerin eher nicht im Wahlkampf einsetzen will. Die Lage am Samstag.

 

Unerwünschte Kanzlerin: Ostdeutsche CDU-Politiker gegen Merkel-Auftritte im Wahlkampf

16.02.2019, 09:02 Uhr
Angela Merkel ist Ostdeutsche - aber in Sachsen, Brandenburg und Thüringen soll sie keine Rolle spielen. Dortige CDU-Politiker sprechen sich im SPIEGEL gegen Wahlkampfhilfe der Kanzlerin aus.

 

Hessen: Junge Alternative teilen offenbar extremistische Äußerungen in Chatgruppe

15.02.2019, 21:59 Uhr
Todesstrafe für Politiker, "die ihr Volk verraten": Mitglieder der AfD-Jugend Hessen sollen verfassungswidrige Positionen in Chats geteilt haben. Der Landesvorstand hat den Vorfall in einem Bericht bestätigt.

 

Folgen von Schwangerschaftsabbrüchen: "Wir brauchen keine teure Studie, die beweist, was wir schon wissen"

15.02.2019, 21:15 Uhr
Zum Koalitionskompromiss beim Abtreibungsrecht gehört eine Studie zu psychischen Folgen nach Schwangerschaftsabbrüchen. Sozialforscherin Kirsten Achtelik erklärt, warum sie das für gefährlich hält.

 

Von der Leyen auf Münchner Sicherheitskonferenz: "Wir Deutschen müssen mehr tun"

15.02.2019, 20:19 Uhr
Ursula von der Leyen eröffnet die Sicherheitskonferenz mit einer Beschwörungsrede auf die Nato und verspricht höhere Verteidigungsausgaben. Der defensive Ton illustriert, wie stark Berlin unter Druck ist.

 

Der Tag kompakt: Jemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten

15.02.2019, 19:43 Uhr
Warum US-Präsident Trump den Notstand erklärt ++ Wann es Neuwahlen in Spanien gibt ++ Wie der Staat gegen Clans durchgreift ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.

 

Betrifft: Arabische Familienbanden, Rocko Schamoni

15.02.2019, 19:01 Uhr

 

Terrorismus: BKA zählt immer mehr rechtsextreme Gefährder

15.02.2019, 19:00 Uhr
Ihnen werden Gewalttaten bis hin zu Terroranschlägen zugetraut: Nach SPIEGEL-Informationen ist die Zahl der Gefährder aus dem rechtsextremen Spektrum binnen zwei Jahren deutlich gestiegen.

 

Münchner Sicherheitskonferenz: Von der Leyen warnt vor IS-Netzwerk im Untergrund

15.02.2019, 16:29 Uhr
In Syrien und im Irak scheint der "Islamische Staat" besiegt zu sein. Doch damit sei die Gefahr durch die Dschihadisten längst nicht vorbei, warnt Verteidigungsministerin von der Leyen.

 

Gemeinsame Rüstungsprojekte: Deutsch-französisches Geheimpapier regelt Waffenexporte neu

15.02.2019, 15:35 Uhr
Lange stritten Deutschland und Frankreich über Exportregeln für gemeinsam entwickelte Rüstungsgüter. Nach SPIEGEL-Informationen macht die Bundesregierung in einem Geheimpakt nun viele Zugeständnisse.

 

© SPIEGEL ONLINE - Politik - 17. Feb. 2019

 
 

stammtisch.lt wird unterstützt von:

___


TLC
Transport - Logistic - Consulting



Germany-Jobportal.com is the first internet jobplatform for german employers and especially qualified jobseekers from Central and Eastern Europe



AlphaNet.de SEM-SEO-Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung, Onlineshops, Onlinerecherchen