Deutscher Stammtisch Vilnius

Welt Nachrichten

Anschlag in Straßburg: Angehörige von Attentäter aus Gewahrsam entlassen

15.12.2018, 23:27 Uhr
Auf der Suche nach möglichen Komplizen hatte die Polizei die Eltern und zwei Brüder des Attentäters von Straßburg festgenommen. Nun sind sie wieder frei. Drei weitere Verdächtige bleiben jedoch in Gewahrsam.

 

Protest in Wien: Tausende Österreicher demonstrieren gegen ihre Regierung

15.12.2018, 21:33 Uhr
"Rassismus Socks": In Wien haben mindestens 17.000 Menschen gegen die Politik der rechtskonservativen Regierung demonstriert. Der Protest verlief friedlich - und stellenweise ziemlich kreativ.

 

Ablösung von Russland: Orthodoxe Bischöfe in der Ukraine gründen neue Nationalkirche

15.12.2018, 18:13 Uhr
In Kiew haben orthodoxe Kirchen eine eigene Nationalkirche ins Leben gerufen - die Ukraine will sich damit religiös von Russland unabhängig machen. Die Folgen dieser Spaltung sind noch nicht abzusehen.

 

Ryan Zinke: Donald Trumps Innenminister tritt zurück

15.12.2018, 16:45 Uhr
Ein weiteres Mitglied verlässt die US-Regierungsmannschaft: Innenminister Ryan Zinke werde zum Jahresende gehen, gab Präsident Trump via Twitter bekannt. Ein Nachfolger soll nächste Woche benannt werden.

 

Protestbewegung in Frankreich: Dutzende Festnahmen bei "Gelbwesten"-Protesten

15.12.2018, 16:35 Uhr
Die "Gelbwesten"-Bewegung mobilisiert offenbar weniger Menschen als zuletzt - trotzdem sind in Frankreich wieder Tausende auf die Straße gegangen. Die Polizei meldet Festnahmen, aber bislang keine Ausschreitungen.

 

Aufstieg der Rechtsextremen in Spanien: Die Barbaren von Sevilla

15.12.2018, 15:03 Uhr
Mehr als 40 Jahre nach Diktator Franco ist die ultrarechte Vox-Partei so erfolgreich, dass sie die Regierung in Andalusien mitbestimmen könnte. Gründer Abascal setzt auch auf einen Ex-Berater von US-Präsident Trump.

 

Aktivistin über Mays Brexit-Taktik: "Das ist fast schon Erpressung"

15.12.2018, 13:45 Uhr
Dank ihrer Klage darf das britische Parlament beim Brexit mitentscheiden - trotzdem ist Aktivistin Gina Miller nicht zufrieden. Sie kämpft für ein zweites Referendum.

 

Ungarn: Polizei und Demonstranten liefern sich heftige Auseinandersetzungen

15.12.2018, 12:43 Uhr
Es flogen Flaschen und Rauchbomben: In Budapest sind bei den heftigsten Protesten seit mehr als zehn Jahren Demonstranten und Polizisten aneinander geraten. Auslöser war das "Sklavengesetz" der Regierung.

 

Großbritannien: Mays Minister erwägen Brexit-Alternativen

15.12.2018, 12:25 Uhr
Theresa May kämpft für den Brexit-Deal mit der EU - doch ihre Minister haben laut "Times" andere Pläne. Im Kabinett werden demnach zwei Szenarien durchgespielt.

 

US-Gesundheitssystem: Richter in Texas erklärt Obamacare für verfassungswidrig

15.12.2018, 11:19 Uhr
Bislang konnte Donald Trump die von seinem Vorgänger eingeführte Gesundheitsversorgung nicht abschaffen. Nun nennt ein Richter in Texas Obamacare verfassungswidrig - der US-Präsident jubelt.

 

Neuer Stabschef Mulvaney: Trumps Ausputzer

15.12.2018, 11:04 Uhr
Stabschef im Weißen Haus - das galt mal als Top-Job. Unter Donald Trump hat die Position eine andere Bedeutung bekommen. Da passt der neue Amtsinhaber Mick Mulvaney bestens.

 

Nahostkonflikt: Australien erkennt West-Jerusalem als israelische Hauptstadt an

15.12.2018, 09:28 Uhr
Wem gehört Jerusalem? Darüber streiten Israelis und Palästinenser seit Jahrzehnten - und spätestens seit der Verlegung der US-Botschaft in die Stadt auch andere Staaten. Nun hat sich Australien positioniert.

 

Weißes Haus: Trump ernennt Haushaltsdirektor Mulvaney zum Interims-Stabschef

15.12.2018, 01:07 Uhr
Die schwierige Suche nach einem neuen Stabschef ist beendet: Donald Trump will den Posten mit seinem bisherigen Haushaltsdirektor Mick Mulvaney besetzen.

 

Einreiseverbot für Russen: "Die Ukrainer sind verrückt, die sperren uns aus"

14.12.2018, 22:34 Uhr
Nach der Eskalation vor der Krim verkündet der ukrainische Präsident Poroschenko ein Einreiseverbot für russische Männer bis zu 60 Jahren. Was das für die Menschen bedeutet, zeigt ein Besuch in der Grenzregion.

 

Brexit: Theresa May lobt EU, will aber weiter verhandeln

14.12.2018, 19:16 Uhr
Den Beschluss der EU-Staaten zum Brexit-Vertrag hält Theresa May für deutlich besser als zuvor. Doch die britische Premierministerin will trotzdem weiter diskutieren.

 

© SPIEGEL ONLINE - Politik - 16. Dec. 2018

 
 

stammtisch.lt wird unterstützt von:

___


TLC
Transport - Logistic - Consulting



Germany-Jobportal.com is the first internet jobplatform for german employers and especially qualified jobseekers from Central and Eastern Europe



AlphaNet.de SEM-SEO-Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung, Onlineshops, Onlinerecherchen