Deutscher Stammtisch Vilnius

Top Schlagzeilen

Nächster Rauswurf durch den US-Präsidenten: Trump feuert Secret-Service-Chef Alles

08.04.2019, 22:37 Uhr
US-Präsident Donald Trump hat einen weiteren hochrangigen Funktionär entlassen. Diesmal traf es Secret-Service-Direktor Randolph Alles. Mitarbeiter sprechen von einer "nahezu systematischen Säuberungsaktion".

 

Flüchtlinge aus Venezuela: "Ich schäme mich dafür, wie die Männer mich angucken"

08.04.2019, 21:46 Uhr
Millionen Venezolaner haben ihr Land wegen der wirtschaftlichen und politischen Krise verlassen. Viele versuchen ihr Glück in Kolumbien oder Peru. Dort stoßen sie auf Vorurteile - wie die zwölfjährige Henderlyn.

 

Trotz Brexit: Großbritannien bereitet Teilnahme an Europawahl vor

08.04.2019, 21:37 Uhr
Die Briten wollen die EU verlassen - aber vorher vielleicht doch noch Abgeordnete ins Europaparlament entsenden. Eine "verantwortungsvolle Regierung" müsse so handeln, heißt es aus London.

 

Debatte über Grundgesetzartikel: FDP spricht sich gegen Enteignung aus - und wird scharf kritisiert

08.04.2019, 21:32 Uhr
Mieterinitiativen in Berlin wollen Enteignungen großer Wohnungsunternehmen durchsetzen. Die FDP regt nun die Abschaffung des Vergesellschaftungs-Artikels im Grundgesetz an - und erhält heftigen Widerspruch.

 

Kämpfe in Libyens Hauptstadt Tripolis: Letzter Flughafen geschlossen

08.04.2019, 20:46 Uhr
Die Kämpfe in Tripolis haben an Schärfe zugenommen. Nach einer Bombardierung ist der einzige noch funktionierende Airport dicht. Hilfsorganisationen sorgen sich um Tausende Flüchtlinge.

 

Mängel bei Start-up N26: Finanzaufsicht drängt Onlinebank zu Nachbesserungen

08.04.2019, 20:16 Uhr
Die Finanzaufsicht hat N26 überprüft und fordert offenbar Veränderungen. Die Smartphone-Bank sei zu schnell gewachsen, habe aber die Strukturen nicht im gleichen Tempo angepasst.

 

Reaktion auf Trump-Erklärung: Iran erklärt US-Militär zu Terrororganisation

08.04.2019, 20:10 Uhr
Die Spannungen zwischen Iran und den USA nehmen zu: Erst stuft die USA die iranischen Revolutionsgarden als Terrororganisation ein, dann setzt Iran das US-Militär ebenfalls auf die schwarze Liste.

 

Italiens Rechte begehrt auf und lockt Partner: Salvinis Marsch gen Brüssel

08.04.2019, 19:59 Uhr
Matteo Salvini, Chef der nationalistischen Lega, sieht sich bereits als Führungsfigur einer großen, vereinten rechten Szene Europas. Mit Le Pen, Orbán, Meuthen und Co. will er den Kontinent umkrempeln.

 

Pharmakonzern: Bayer streicht 4.500 Stellen in Deutschland

08.04.2019, 19:49 Uhr
Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer plant den Abbau von deutschlandweit etwa 4.500 Stellen, um Kosten zu sparen. Vor allem die Verwaltung in Leverkusen wird betroffen sein.

 

Klimaforschung: Gletscher verlieren 335 Milliarden Tonnen Eis pro Jahr

08.04.2019, 18:10 Uhr
Forscher aus der Schweiz haben Satellitendaten zum Zustand der Gletscher ausgewertet. Ihre Ergebnisse sind beunruhigend.

 

Probleme bei "Gorch Fock"-Reparaturen: Von der Leyen muss Missmanagement einräumen

08.04.2019, 17:38 Uhr
Die Pannen bei der Reparatur der "Gorch Fock" schaden Ursula von der Leyens Ruf als Reformerin. Eine Untersuchung schildert nun, dass die Kostenexplosion durch Fehler ihres Führungsapparats möglich wurde.

 

Weißes Haus: USA stufen iranische Revolutionsgarden als Terrororganisation ein

08.04.2019, 17:35 Uhr
Die US-Regierung führt die Revolutionsgarden in Iran künftig auf einer schwarzen Liste. Sie würden den Terrorismus als "Instrument staatlicher Politik" betreiben, erklärte Präsident Donald Trump.

 

Neue Hightech-Messe: Die 5G-Auktion läuft, eine 5G-Messe kommt

08.04.2019, 17:03 Uhr
Nach dem Ende der Cebit soll Hannover eine neue Hightech-Messe bekommen, die "5G CMM Expo". Hoffentlich klappt das, denn bei der 5G-Auktion rappelt es gerade heftig. Das und mehr im Newsletter.

 

Nach drei Monaten: Zahl neu genehmigter Wohnungen im Januar höher als im Vorjahr

08.04.2019, 15:53 Uhr
Im Januar sind deutlich mehr Wohnungen genehmigt worden als noch ein Jahr zuvor - Hoffnungen auf ein Ende des Mietenanstiegs sind aber verfrüht: Die wichtige Kennzahl stagniert seit zwei Jahren.

 

Starke Nebenwirkungen: Pharmakonzerne warnen vor gängigen Antibiotika

08.04.2019, 15:28 Uhr
Sehnenrisse, Schlaflosigkeit, Depressionen: Fluorchinolon-Antibiotika können heftige Nebenwirkungen auslösen. Ärzte dürfen sie deshalb nur noch in Ausnahmefällen verschreiben.

 

© SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen - 20. Aug. 2019

 
 

stammtisch.lt wird unterstützt von:

___


TLC
Transport - Logistic - Consulting



Germany-Jobportal.com is the first internet jobplatform for german employers and especially qualified jobseekers from Central and Eastern Europe



AlphaNet.de SEM-SEO-Onlinemarketing, Suchmaschinenoptimierung, Onlineshops, Onlinerecherchen